50 + 20 Jahre TT Gottmadingen
Sie befinden sich hier: Start 

Details

TT-Minimeisterschaften 2019

24.11.2018
Kategorie: Allgemein

 

Super-„minis“: Emilia Messuri, Sara Müller, Ben Riga und Tim Boddin gewinnen Ortsentscheid beim TTS Gottmadingen

Das vielfache „klack, klack“ beim Auftreffen der Bälle auf den Tischtennistischen war das Hauptgeräusch bei den Minimeisterschaften in Gottmadingen. Insgesamt waren in der Hebelhalle 27 Mädchen und Jungen bis maximal 10 Jahren am Start. Die „minis“ zeigten in zwei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Es war eine großartige Veranstaltung“, freute sich der 1. Vorsitzende des TTS Gottmadingen, Franz Hug. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport und einige haben ihr Talent bewiesen.”

Nach dreieinhalb Stunden hießen die Sieger Emilia Messuri und Ben Riga in der Altersklasse der 8jährigen und Jüngeren, Sara Müller und Tim Boddin setzten sich bei den 9-10Jährigen durch. Tolle Pokale waren der Lohn für die Besten, Urkunden und Preise gab es für alle Teilnehmer.

Viele Eltern bedankten sich für ein dank der großen Anzahl an Helfern aus der Jugend und den Aktiven des Vereins rundum gelungenes Turnier und die zusätzlichen Angebote wie z.B. das Spielen gegen einen Tischtennis-Roboter.

Für die Bestplatzierten der 9-10 Jährigen heißt es nun im Frühjahr, sich beim Bezirksentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über den Landesentscheid ist auch die Qualifikation für die Teilnahme am Bundesfinale 2019 möglich.

„Alle Teilnehmer, die noch nicht bei uns im Verein sind, aber auch sonstige interessierte Kinder sind herzlich eingeladen, unter der Anleitung unseres erfahrenen Übungsleiterteams Donnerstags um 17:30 Uhr in die Hebelhalle zu kommen, um beim Einsteigerkurs reinzuschnuppern“, so Jugendleiter Konrad Lang, der unter auch für Informationen und weitere Fragen zur Verfügung steht.

Foto: Tim Boddin, Sara Müller, Ben Riga und Emilia Messuri (v. li. nach rechts)



Zurück


Nach oben Nach oben